Formen mit Licht – die Sprache profes- sioneller Fotografie.

Die skulpturale Kunst und die Kunst guter Fotografie: Wie treten sie zuein- ander in Beziehung? Ändert das Foto eines Kunstwerks die Betrachtungs- weise auf dasselbige?
Inwieweit interpretiert ein flaches Foto das dreidimensionale Kunstobjekt?

Die Fotos auf dieser Website wollen zu den vorgenannten Fragen ihren erhel- lenden Beitrag leisten.
Sie wollen dazu anregen, sich über das Präsentieren – gerade auch im Hinblick
auf werbewirksame Veröffent- lichungen – einmal mehr Gedanken zu machen.

Unabhängig davon, ob es sich um reizvolle Beispiele klassischer Bild- hauerarbeiten handelt, um traditio- nelle Gartengestaltung oder auch um beeindruckende Kirchenbaukunst.

Die Abbildung zeigt eine Bronzearbeit von Ludwig Dinnendahl, Beckum.

Weber Fotodesign
Hier kommen Sie zu weiteren Motiven der jeweiligen Rubrik